Rechtsanwalt Andreas Jäger

Steckbrief

  • Mediator
  • Fachanwalt für Erbrecht
  • Fachanwalt für Familienrecht
  • geboren 1967 in Krefeld
  • Studium der Rechtswissenschaften in Bonn
  • Mitglied im DVEV (Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V.)
  • Sprachen: Deutsch, Englisch

Kontakt

Sie haben Fragen zu Ihrer Scheidung? Welche Kosten kommen auf Sie zu?

Zur Online-Hilfe

Persönliches

Als Fachanwalt für Familienrecht habe ich schon einige Scheidungsverfahren beaufsichtigt - seit 2004 auch online über die Internetscheidung. Mit den Abläufen in einem Scheidungsverfahren bin ich bestens vertraut, um Ihnen professionell und unkompliziert helfen zu können. Bei mir ist Ihre Scheidung in den richtigen Händen.

Standpunkt: „Gerade bei einvernehmlichen Scheidungen sollte man sich gezielt auf das Wesentliche konzentrieren, um eine überflüssige Belastung für die Beteiligten zu verhindern.“

Die Notwendigkeit fachkompetenter Beratung zeigt sich auf dem Gebiet des Ehe- und Familienrechts in besonderem Maße. Denn wie in keinem anderen Rechtsgebiet sind hier die Auswirkungen für die Beteiligten besonders einschneidend – und rechtlich komplex. Eine fachanwaltliche Ausrichtung ist daher in jedem Falle anzuraten.

Bei der einvernehmlichen Scheidung kann ein „Zuviel“ an Beratung allerdings weder erwünscht noch sinnvoll sein. Zeitraubende Besprechungen über Probleme, die entweder nicht bestehen oder zwischen den Eheleuten schon geklärt wurden, dienen dann womöglich nur dem Anwalt, der hieran eine Menge Geld verdient.

Deshalb haben wir 2004 die internetscheidung.de gegründet. Wir gehörten damit zu den ersten, die diesen Service angeboten haben, und der Erfolg gibt der Idee bis heute Recht. Aber natürlich gibt es auch Fälle, für die eine Internetscheidung nicht oder nur eingeschränkt geeignet ist. Dies ist dann immer im Einzelfall zu entscheiden. Eine kostenlose Beratung über die Chancen und Risiken einer Internetscheidung in Ihrem konkreten Fall nehme ich daher gerne vor.

Hotline